Film- und Diskussionsnacht

Gut gefüllt war der Gemeindesaal in St. Birgid Bierstadt: Bis spät in die Nacht hinein wurden bei der Film- Diskussionsnacht unter der Leitung von Moderatorin Susanne Schiering-Rosch und Pfarrer Frank Schindling spannende und ergreifende Filme geschaut, die sich inhaltlich unter anderem mit der Theodizee und den verschiedenen Vorstellungen über das Jenseits  auseinandersetzen, worüber im Anschluss intensiv diskutiert wurde. Mit den Diskussionsgästen Dr. Ulrich Fauth (Anästhesist, Spezialist für Nahtoderfahrungen), Holger Hünemohr (Physiker), Andreas Schuh (Trauerseelsorge), Jutta Justen (Hospiz), Thorsten Amelung (Bestatter) und Gabriele Oberbandscheit (Klinikseelsorge) konnten sich Interessierte über die Frage der Schuld, wie man Naturwissenschaft mit Glauben vereinigen kann, über Friedwälder, Seebestattungen und vielem mehr austauschen. Für das leibliche Wohl sorgte der AK Jugend.

filmnacht

Text: Franzi Schindling/Foto: Pawel Meisler