Erste Wanderung im neuen Jahr

Liebe Wanderfreunde,

zunächst möchten wir Ihnen / Euch alles Gute für das neue Jahr 2019 wünschen. Bestimmt werden wir wieder einige schöne Wanderungen zusammen erleben können. 

Unsere nächste Wanderung findet am Samstag, dem 26.01.2019, statt. Wir wandern vom Bahnholz in einem großen Bogen oberhalb des Rabengrundes zur Walkmühltalanlage. 

Treffpunkt um 14.05 Uhr an der Bushaltestelle „Poststraße“ bei der Bäckerei Göbel. 

Fahrt zum Bahnholz: 

Poststraße ab 14.12 Uhr Linie 23 

Dernsches Gelände an 14.21 Uhr 

Friedrichstraße ab 14.39 Uhr Linie 8 

Bahnholz an 14.52 Uhr 

Von der Endhaltestelle am Antoniusheim folgen wir erst der Idsteiner Straße und dann dem Graf-Hülsen-Weg nach Norden in Richtung Platte bergan. Diesen Weg verlassen wir in westlicher Richtung und erreichen bald den höchsten Punkt (etwa 400 m). Ab hier geht es nur noch bergab, zunächst Richtung Platter Straße und dann in südlicher Richtung über die Platter-Pfad-Hütte bis fast zur Leichtweißhöhle. Bevor wir diese erreichen, steuern wir die Ostmauer des Nordfriedhofes an. Vom Friedhofseingang aus gehen wir über den Park „Unter den Eichen“ weiter bergab ins Walkmühltal zum südlichen Ende der Walkmühltalanlage an der Kreuzkirche, Hier kehren wir in die Pizzeria Da Giovanni (geöffnet ab 17.30 Uhr) in der Albrecht –Dürer-Straße zur Schlussrast ein. 

Wanderstrecke 11 km; Summe aller Anstiege 150 m; reine Wanderzeit 2:45 Std. 

Rückfahrt nach Bierstadt: 

Kreuzkirche ab 19.28 Uhr Linie 3 

Schwalbacher Straße an 19.36 Uhr 

Schwalbacher Straße ab 19.46 Uhr Linie 23 

Poststraße an 19.59 Uhr 

Zu der Wanderung sind alle Wanderfreunde aus unseren beiden Kirchengemeinden herzlich eingeladen. Wer mitwandern möchte, melde sich bitte bei uns telefonisch oder über E-Mail bis spätestens 24.01.2019 an, damit wir dem Restaurant die genaue Teilnehmerzahl mitteilen können. 

Viele Grüße 

Reinhard und Roswitha Limmert 

Tel.: 0611 / 50 97 77