Wanderung zur Erbenheimer Warte

Liebe Wanderfreunde,
 
unsere nächste Wanderung findet am Samstag, dem 23. Februar, statt. Wir wandern von Bierstadt nach Kastel.
Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der Bushaltestelle „Poststraße“ bei der Kirche St. Birgid.
Wir gehen in südlicher Richtung durch die Gärten und Felder zur B 54 / B 455 am westlichen Ortsrand von Erbenheim. Wir unterqueren die Bundesstraße und gelangen, zur Ländchesbahn, zum Wiesbadener Ast der Schnellbahnstrecke und zur A 66. Alle Verkehrswege werden über- bzw. unterquert. Wir sind nun im künftigen Baugebiet Ostfeld und erreichen die Erbenheimer Warte in der Siedlung Fort Biehler. Wir überqueren erneut die B 455 und wenden uns nach Südosten Richtung Hochheim. Wir überqueren die A 671 und gelangen zum Fähncheskreuz. Ab hier folgen wir der Elisabethenstraße bis zum Otto-Suhr-Ring in Kastel. Dort kehren wir in das Brauhaus Castel zur Schlussrast ein.
Die gesamte Strecke verläuft über befestigte Wege.
Wanderstrecke 11 km; keinerlei Anstiege; reine Wanderzeit 2:30 Std.
Rückfahrt nach Bierstadt:
Castellumstraße ab               17.52 Uhr        Linie 33
Schwalbacher Straße an       18.18 Uhr
Schwalbacher Straße ab       18.21 Uhr        Linie 17
Poststraße an                        18.34 Uhr
Zu der Wanderung sind alle Wanderfreunde aus unseren beiden Kirchengemeinden herzlich eingeladen. Wer mitwandern möchte, melde sich bitte bei uns telefonisch oder über E-Mail bis spätestens 21.02.2019 an, damit wir dem Restaurant die genaue Teilnehmerzahl mitteilen können.
 
Viele Grüße
Reinhard und Roswitha Limmert
Tel.:  0611 / 50 97 77