Kommt, alles ist bereit! – Weltgebetstag in St. Stephan

wgt-09-del-b13699

wgt-10-del-b13699„Eingeladen zum Fest des Glaubens“ sangen rund 70 Frauen zu Beginn des ökumenischen Gottesdienstes zum Weltgebetstag in St. Stephan Delkenheim. Katholikinnen und Protestantinnen aus dem ganzen Ländchen waren zusammengekommen, um – wie viele Gläubigen  weltweit –  gemeinsam für Schwache, Hilfebedürftige und Notleidende zu beten. Unter dem Thema „Kommt, alles ist bereit!“ hatten slowenische Frauen die Liturgie des Gottesdienstes vorbereitet.

wgt-06-del-b13699

Mit den Worten „Dober dan!“ (slowenisch für Guten Tag) begrüßte Anni Dostal die Anwesenden. Gemeinsam nahm sie mit den Frauen das Weltgebetstagsbild „Come – Everything ist Ready“ von Rezka Arnuš in den Blick, auf dem der Alltag slowenischer Frauen mit all seinen Herausforderungen abgebildet ist. Im Anschluss trugen die Mitglieder des Frauentreffs im Wechsel die Erfahrungen slowenischer Frauen vor – einer Rentnerin, einer Gastarbeiterin, einer alleinerziehenden Mutter, einer Frau, die Opfer von häuslicher Gewalt wurde, und einer Romni. Und so baten die Gottesdienstbesucherinnen gemeinsam für mehr Solidarität, den freien Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung, um mehr Unterstützung für Familien und die Stärkung der Ökumene.

wgt-07-del-b13699 wgt-08-del-b13699

Unter der Klavierbegleitung von Verena Riehl schloss der Weltgebetstagsgottesdienst mit dem Lied „Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder“. Im nächsten Jahr laden dann die evangelischen Frauen aus Wallau ein.

wgt-05-del-b13699 wgt-03-del-b13699

wgt-04-del-b13699

Im Anschluss wurde noch gemeinsam Kaffee getrunken. Die Damen vom Frauentreff hatten die Tische liebevoll eingedeckt, frische Kreppel besorgt und dampfenden Kaffee gekocht. So klang der Nachmittag in geselliger Runde gemütlich aus.

wgt-12-del-b13699 wgt-11-del-b13699

Text/Fotos: Anne Goerlich-Baumann    wgt-02-del-b13699