Schlagwort-Archiv: Basar

Adventstreffen für Klein & Groß

????????????????????????????????????

Basar-02-ERB-B8854Eine echte Gemeinschaftsaktion war das Adventstreffen für Klein und Groß in Maria Aufnahme Erbenheim: Die Messdiener hatte im Rahmen ihres Mini-Action-Days (MAD) Adventskränze und Weihnachtskarten gebastelt, Plätzchen gebacken und mit Schokolade überzogene Obstspieße vorbereitet. Am Stand nebenan verkauften Basar-03-ERB-B8854die Teamer der Faschingsfreizeit die einzig wahren Schoko-Nikoläuse – natürlich zugunsten der Kinderfreizeit. Schönes für den Advent bot der Basarkreis an einer langen Tischreihe an: Festliche Kerzenarrangements, dekorative Weihnachtsbasteleien, köstliches Gebäck und wärmende Socken – natürlich alles selbstgemacht. Auch beim Eine-Welt-Kreis Auringen konnte man erste Weihnachtsgeschenke erwerben, denn neben Tee und Kaffee gab es dort auch schöne Tücher, Schmuck und Dekoartikel im Angebot. Leseratten wurden am Stand der Katholischen öffentlichen Bücherei fündig. Hier lagen viele Schmöker aus.

Basar-04-ERB-B8854 Basar-07-ERB-B8854

Basar-09-ERB-B8854Bereits seit Mittag waren die Mitglieder des Ortsausschusses auf den Beinen: Sie kümmerten sich um das leibliche Wohl der Gäste. Nachmittags wurde Kaffee ausgeschenkt und selbsgemachter Kuchen angeboten, abends wurde – besonders zu Freude der Messdiener – der Grill angefeuert. Neben Würstchen gab es auch Reibekuchen. Den Teig hierfür hatte Gemeindereferent Johannes Mockenhaupt selbst angerüht.

Basar-11-ERB-B8854 Basar-12-ERB-B8854

Schließlich versammelten sich alle in der Kirche, um gemeinsam mit Pfarrer Frank Schindling Gottesdienst zu feiern. Am Adventskranz wurde die erste Kerze entzündet. Musikalisch stimmte die Band leBandig auf die Vorweihnachtszeit ein.

Basar-05-ERB-B8854

Basar-10-ERB-B8854Danach ließen die Gemeindemitglieder und Gäste den Abend mit einem wärmenden Getränk und einem letzten Bummel über den kleinen Markt in gemütlicher Runde ausklingen.

Text/Fotos: Anne Goerlich-Baumann

Jubiläumsadventsmarkt

Basar-ERB-B6480Am 1. Adventswochenende findet der Adventsmarkt des Erbenheimer Basarkreises in Maria Aufnahme zum 40. Mal statt. Eine selten lange Tradition und jedes Jahr gibt es Neues im Angebot. Auch diesmal überrascht der Basar wieder mit neuen kreativen Ideen, aber auch die beliebten hausgemachten Leckereien sind im ausschließlich selbst gefertigten Angebot. Viele Mitarbeiterinnen sind schon lange dabei, eine Mitarbeiterin wirkt von Anfang an mit. 40 Jahre lang wurde immer schon ab Sommer mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken gestaltet, so dass eine große Vielfalt angeboten werden kann. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, eine Reihe von individuellen Dekorationen für die Advents- und Weihnachtszeit warten auf Sie und warum nicht ein Weihnachtsgeschenk erwerben, das man nirgendwo anders kaufen kann?

Auch diesmal geht der Erlös zu gleichen Teilen an den Freundeskreis Wiesbaden der africa action/D e.V., an Solwodi e.V. und die Kirchengemeinde.

Um 16.00 Uhr am Samstag, 28. November, ist die Eröffnung des  Jubiläumsadventsmarktes im Gemeindezentrum in der Sigismundstraße 5. Die Cafeteria ist geöffnet, Kaffee und Kuchen, Bratwurst vom Grill und Glühwein sind im Angebot. Der Gottesdienst  um 18.00 Uhr wird  von der Musikgruppe „LeBandig“ musikalisch in besonderer Weise mitgestaltet. Während des Gottesdienstes ruht der Verkauf.

Am Sonntag, 29. November geht es um 16 Uhr weiter bis um 18 Uhr der Jubiläumsbasar mit einem Konzert des Vokalensembles Ad libitum seinen Abschluss findet.