St. Birgid@Frankfurter Hof

Wer spendet einen Kuchen?

“Gemeinsam stark” –  so ist die Benefizveranstaltung für Menschen der Ukraine vom Frankfurter Hof und der Pfarrei St. Birgid überschrieben.

St. Birgid und der Frankfurter Hof laden am Sonntag, dem 19. Juni, ab 11 Uhr zu einer Benefizveranstaltung für die Menschen der Ukraine nach Nordenstadt (Oberpfortstraße 2) ein. Der Frankfurter Hof öffnet seinen Garten und sein Tor zur (an dem Tag gesperrten) Straße hin, wo ebenfalls gesessen und gefeiert wird. Das Team des Frankfurter Hofs arbeitet an dem Tag ehrenamtlich, der Reinerlös der Einnahmen ist für den guten Zweck bestimmt.

Wichtig für Familien, Jung und Alt: Es gibt ein Kinderprogramm, Live-Musik, KARL kommt mit Kaffee, Kakao und Kuchen und dann gibt es noch das leckere Essen vom Frankfurter Hof –  da ist bestimmt für jede und jeden was dabei!

Wir brauchen noch Kuchenspenden – wer Zeit und Lust hat für die gute Sache etwas zu backen, kann sich gerne bei Pawel Meisler, p.meisler@st-birgid.de, melden!