Aussendung des Friedenslichts

Wann:
15. Dezember 2019 um 15:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-12-15T15:00:00+01:00
2019-12-15T15:15:00+01:00
Wo:
Kirche Christ König
Borkestraße 4
65205 Wiesbaden
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Zentrales Pfarrbüro
0 61 22/58 86 70

Am 3. Advent kommt das Friedenslicht auf seinem über 3000 km langen Weg aus Betlehem über Wien nach Deutschland zu uns nach Nordenstadt! Pfadfinder aus dem gesamten Bistum sowie weitere Kinder, Jugendliche und Interessierte werden das Licht erwarten.

Bereits im Sommer haben sich Pfadfinder des DPSG-Stammes Mutter Teresa Bierstadt das erste Mal mit weiteren Engagierten im DPSG-Diözesanverband getroffen, um die Aussendungsfeier samt Rahmenprogramm vorzubereiten.

Am Sonntag, dem 15. Dezember, ist es nun endlich soweit. Der Nachmittag beginnt um 13.30 Uhr mit einem bunten, pfadfinderischen Vorprogramm rund um die Kirche Christ König. Um 15 Uhr wird dann das Friedenslicht in einem gemeinsamen Wortgottesdienst mit Bischof Georg ausgesandt. Musikalisch wird die Aussendungsfeier vom Stammessingkreis aus Heddernheim gestaltet.

Bis Weihnachten verteilen dann Pfadfinder das Friedenslicht in mehr als 25 Ländern. So werden sie zu Botschaftern des Friedens, der vor 2000 Jahren von Bethlehem aus in die ganze Welt getragen wurde.

Die Friedenslichtaktion steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mut zum Frieden“. Mit diesem Leitwort soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass Frieden im Kleinen, im alltäglichen Miteinander beginnt; es braucht den Mut von jedem einzelnen, Schritte aufeinander zuzugehen.

Herzlich laden wir Sie dazu ein, bei der Aussendungsfeier des Friedenslichts dabei zu sein. Ab dem 4. Advent haben Sie auch die Möglichkeit, in allen Kirchorten das Friedenslicht abzuholen und mit nach Hause zu nehmen. Bringen Sie sich hierzu einfach ein Windlicht oder eine Laterne mit.