Wanderung am Rhein

Liebe Wanderfreunde,

weil wir am letzten Samstag im Oktober verhindert sind, findet unsere nächste Wanderung schon am Samstag, dem 20.10.2018, statt. Wir wandern wieder einmal ganztags: auf dem Rheinsteig von Kaub nach Lorch. 

Treffpunkt um 9.05 Uhr an der Bushaltestelle „Poststraße“ bei der Bäckerei Göbel; 

Fahrt nach Kaub: 

Poststraße ab 9.11 Uhr Linie 37 

Hauptbahnhof an 9.22 Uhr 

Hauptbahnhof ab 9.31 Uhr RB 

Kaub 10.22 Uhr 

Ab dem Bahnhof Kaub steigen wir zunächst 270 Meter stetig aufwärts an der Burg Gutenfels vorbei und das Völkersbachtal querend. Anschließend geht es bergab über das Schenkelbachtal und weiter bergab, bis wir untermittelbar über dem Rhein sind. Nach einem Anstieg mit anschließendem Abstieg erreichen wir das Niedertal mit der Grenze zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen. Hier bietet sich nach über zwei Stunden Weg das Grenzhäuschen zur Mittagsrast an. Es geht weiter bergab, bis wir wieder untermittelbar über dem Rhein sind. Wieder aufsteigend gelangen wir über das Obertal zum Aussichtspunkt Wirbeley. Wir wandern nun wieder abwärts in das nach Lorchhausen führende Retzbachtal. Jetzt geht es wieder aufwärts, vorbei an der unter uns liegenden Clemenskapelle, und wir sind wieder unmittelbar über dem Rhein. Schließlich haben wir wieder eine höchste Stelle erreicht. Ab hier laufen wir nur noch abwärts über die Burgruine Nollig hinunter nach Lorch. Dort kehren wir in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs in das Weingut Wurm zur Schlussrast ein. 

Diese Rheinsteigetappe ist recht anstrengend. Teilweise ist der Weg alpin, also sehr steil, mit felsigem Untergrund und Geröll sowie gegebenenfalls auch ausgesetzt. 

Wanderstrecke 14 Kilometer; Summe aller Anstiege 500 Meter; reine Wanderzeit 5 Stunden. 

Rückfahrt nach Bierstadt: 

Kaub ab 17.36 Uhr 18.36 Uhr RB 

Hauptbahnhof an 18.25 Uhr 19.25 Uhr 

Hauptbahnhof ab 18.31 Uhr 19.31 Uhr Linie 37 

Poststraße an 18.43 Uhr 19.43 Uhr 

Zu der Wanderung sind alle Wanderfreunde aus unseren beiden Kirchengemeinden herzlich eingeladen. Wer mitwandern möchte, melde sich bitte bei uns telefonisch oder über E-Mail bis spätestens 18.10.2018 an, damit wir dem Weingut die genaue Teilnehmerzahl mitteilen können. 

Viele Grüße 

Reinhard und Roswitha Limmert 

Tel.: 0611 / 50 97 77