Irische Lebensfreude im Patrick´s Pub

patricks-day-2-bie-b13777

Der irische Bischof Patrick ist nicht nur der Schutzpatron der grünen Insel sondern auch des Kinder- und Jugendhauses der Pfarrei St. Birgid in Bierstadt. Und so wurde dort der urige Pub anlässlich des St. Patrick´s Day ganz in Grün getaucht. Wer bei der fröhlichen Party dabei sein wollte, musste grüne Klamotten tragen. Das Bier war zwar nicht grün eingefärbt aber dafür das Essen: Auf den Tisch kamen Thai-Curry, grüne Bandnudeln und Spirelli mit Bärlauch-Pesto. Und auch das Nachtischbüfett erstrahlte in der Farbe frischen Klees.

Danach wurde im gut gefüllten Pub getanzt und gesungen. Die Band Physematix spielte Irish Folk – und damit genau die richtige Musik am richtigen Ort. Schnell kochte die Stimmung und irische Lebensfreude machte sich unter den Jugendlichen breit.

patricks-day-1-bie-b13777

Wer auch einmal „Pub-Stimmung pur“ erleben möchte, ist herzlich zum Paddy´s Open am Freitag, dem 12. April, ab 19 Uhr in das Kinder- und Jugendhaus eingeladen. Dann öffnet der Pub für alle Gemeindemitglieder. Und der Besuch lohnt sich gleich dreifach: Pfarrer Frank Schindling kocht ein leckeres Menu, viele nette Gäste werden erwartet und die Band Physematix spielt Folk.

Text: Anne Goerlich-Baumann/Fotos: Frank Schindling