Herbstein – immer wieder ein Erlebnis

herbstein-05-b14605

Herbstein ist für die Kinder und Jugendlichen der Pfarrei nicht einfach nur ein Ferienziel, sondern vor allem ein Ort, an den sie immer wieder gerne zurückkehren, um besondere Freundschaften und viele gemeinschaftliche Momente zu erleben.

herbstein-01-b14605

herbstein-08-b14605Dank des ehrenamtlichen Betreuerteams um Alexandra Chytry, Slavka Schmidt, Karolina Kettler, Armin Hellinger und Peter Gottschall ging es zu Beginn der Sommerferien wieder mit über 50 Kindern  und Jugendlichen in den mittelhessischen Vogelbergkreis, wo alle Freizeitteilnehmer in Blockhütten leben und das riesige Außengelände mit Bach und Wiese genießen.

herbstein-06-b14605 herbstein-07-b14605

herbstein-02-b14605Natürlich wurde wieder viel gewandert. Zu Fuß ging es zum Hexenstein, ins Schwimmbad und zur Rodelbahn auf dem Hoherodskopf – an dem Tag wanderte auch Pastoralreferent Jürgen Otto mit, der die Gruppe besuchte. Abends wurde am Lagerfeuer gesungen oder Stockbrot gebacken oder beim Disco-Abend getanzt.

herbstein-03-b14605

In den Workshops wurde unter anderem gebatikt, Teelichtgläser marmoriert oder Speckstein gestaltet. Krönender Abschluss war die Lagerolympiade. Ausflüge nach Herbstein, ein Besuch im Freizeitpark und die Feier eines Kerzengottesdienstes in der evangelischen Kirche in Lanzenhain standen ebenfalls auf dem Programm.

herbstein-10-b14605

herbstein-04-b14605War es zu Beginn noch 40 Grad heiß, reiste die Gruppe bei kühlen zehn Grad wieder ab. Aber Petrus meinte es gut mit den Reisenden aus St. Birgid, denn während der zehn Tage gab es keinen Regen, so dass bei allen Aktivitäten optimales Freizeitwetter herrschte.

herbstein-09-b14605

Text: Anne Goerlich-Baumann/Fotos: Armin Hellinger