Israelische Weinprobe

„L´Chaim: Auf das Leben!“, so prostet man sich in Israel zu und mit diesem Trinkspruch lädt die Erwachsenenbildung St. Birgid am Freitag, dem 22. November, um 19.30 Uhr in das Sonnenberger Gemeindezentrum Herz Jesu, König-Adolf-Straße 12, zur israelischen Weinprobe ein. Gabriele Socher-Schulz, Weinbautechnikern und geprüfte Theologin, unternimmt an dem Abend eine Fotoreise durch ein faszinierendes Land voller Gegensätze. Verkostet werden unter anderem Weine von den Golanhöhen und dem Judäischen Bergland, dabei gibt es einiges über die Rolle des Weines im jüdischen Ritus sowie von den Speisevorschriften im Judentum zu erfahren. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Anmeldungen nimmt das Zentrale Pfarrbüro, Telefon 0 61 22/58 86 70 oder  title=, bis zum 15. November entgegen.