Kita-Kinder singen bei 70+

Der Treff 70+ fand im März unter der musikalischen Mitwirkung von 19 Kindern der katholischen Kita Sonnenberg statt. Begonnen wurde mit dem gemeinsam gesungenen Vaterunser, es folgten bekannte Frühlingslieder. Im Anschluss stärkten sich alle mit Muffins, Kaffee und Apfelsaft und Françoise Born dankte den Kindergartenkindern mit einem kleinen Geschenk. Die Senioren ließen den Nachmittag mit angeregten Gesprächen und bei einem Glas Wein ausklingen.

Text/Foto: Michi Baumgärtner