Das muss man wissen

Hinweise für den Gottesdienstbesuch

Der Besuch der Gottesdienste am Wochenende ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Teilnahme am Werktag ist ohne Anmeldung möglich. Allerdings müssen alle Teilnehmer einen Zettel mit Kontaktdaten ausfüllen, sofern unser Anmeldesystem sie nicht erfasst hat.

Bitte tragen Sie beim Betreten oder Verlassen der Kirche einen Mund- und Nasenschutz und desinfizieren Sie sich die Hände (Spender stehen bereit). Sie werden von Ordnern begrüßt und zu Ihrem Platz gebracht. Bitte wahren Sie das Abstandsgebot!

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gotteslob mit. Zwar ist der gemeinsame Gesang nicht erlaubt, jedoch können wir gemeinsame Gebete sprechen. Das Auslegen der Gesangbücher ist uns nicht gestattet.

Auf das Händereichen zum Friedensgruß verzichten wir weiterhin, die Kommunion bekommen Sie zum Platz gebracht. Die Kollekte erfolgt als Türkollekte, Körbe stehen am Ausgang bereit.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Erkältungssymptomen nicht kommen dürfen und die Teilnehmerzahlen begrenzt sind.