Familien

Liebe Mütter, liebe Väter,

das Familienleben bringt neben vielen wunderschönen Momenten manche Herausforderung mit sich. Wir als Pfarrei möchten Sie mit unseren Angeboten gerne begleiten und Möglichkeiten schaffen, in der Gemeinschaft mit anderen die Spuren Gottes und seines Wirkens in unserem Alltag zu entdecken.

Familien leben heute in verschiedenen Formen zusammen. Wir heißen Sie alle herzlich Willkommen!

Schauen Sie und Ihre Familie doch einfach mal vorbei! Herzliche Einladung!

Spielenachmittag

Zusammen spielen macht Spaß und bringt Freude! Die Gruppe „Mit­einander der Generationen“ lädt ältere, jüngere und „mittelalte“ Einzelpersonen und Familien daher herzlich zum Spielenachmittag ein. Es sind neue und altbekannte Spiele für alle Altersgruppen vor­handen. Natürlich könnt Ihr aber auch Euer eigenes Lieblings­spiel mitbringen und anderen Interessierten vorstellen. Für die Pausen steht eine kleine Stärkung bereit!

Sonntag, 22. März, ab 15.00 Uhr

Gemeindezentrum St. Elisabeth, Auf den Erlen 15, Auringen

 

Kreativnachmittag vor Ostern

Gemeinsam stimmen wir uns krea­tiv auf die Karwoche und die Oster­zeit ein. Bei unserem Familien-bastelnachmittag gibt es z.B. die Möglichkeit, Eier zu bemalen, Fami-lienosterkerzen zu gestalten, Oster­gärtchen zu bepflanzen oder Palm­zweige zu schmücken. Zum Abschluss feiern wir eine kleine Andacht zum Einzug Jesu in Jerusalem.

Samstag, 4. April, 15.00 – 17.00 Uhr

Gemeindezentrum Christ König, Borkestr. 4, Nordenstadt Kosten: Zuschuss zu den Materialkosten

 

Wie schön, dass du mich gefunden hast

An vielen Stellen verwendet die Bibel das Bild des guten Hirten, der sich um seine Schafe sorgt. An die­sem Nachmittag dreht es sich bei uns um die wolligen Tiere! Wir wol­len miteinander unter fachkundiger Anleitung Schafe filzen und auf den Wiesen und Feldern rund um Auringen ein eigenes Bilderbuch erstellen. Da wir auch draußen unterwegs sein wollen, denkt bitte an gutes Schuhwerk und bringt einen eigenen Fotoapparat oder ein Handy mit Kamera mit!

Samstag, 25. April, um 15.00 Uhr

Gemeindezentrum St. Elisabeth, Auf den Erlen 15, Auringen

 

Ausflug in den Rheingau

Die Gruppe „Miteinander der Gene­rationen“ lädt zu einem Ausflug in den Rheingau ein. Nach der Anreise erfolgt eine rund fünf Kilometer weite Wanderung über den Rhein-gauer Klostersteig von der Abtei St. Hildegard in Eibingen bis zur Marienkirche in Aulhausen. Die Kirche wurde von Künstlern mit Beeinträchtigungen ausgestaltet. Bei einer Führung werden die Kunstwerke erläutert!

Samstag, 23. Mai

 

Unterwegs mit den Naturspürnasen

Draußen, im Wald und auf den Wie­sen, gibt es allerhand zum Staunen! Bei unserem gemeinsamen Nach­mittag wollen wir die Natur mit allen Sinnen erleben – und zudem kreativ werden mit den Dingen, die die Schöpfung uns schenkt! Dabei könnt Ihr schnitzen und gestalten, forschen und entdecken. Wenn es noch nicht zu trocken ist, wol­len wir uns auch noch mit Snacks vom Lagerfeuer stärken. Die Natur- und Wildnispädagogin Tanja Hafer wird den Nachmittag begleiten.

Samstag, 6. Juni, um 14.00 Uhr

Treffpunkt: Waldparkplatz im Wickerbachtal an der K657 zwischen Igstadt und Medenbach

 

Paddeltour auf der Lahn

Es ist bereits gute Tradition, dass die Kita Maria Aufnahme Erbenheim jährlich eine Paddeltour für Familien veranstaltet. Wer hat Freude, dabei zu sein? Die Paddel­tour wird im Juli stattfinden. Weitere Infos und Anmeldung bei Annette Lotz, Kita Erbenheim: 0611 / 71 33 13

 

Theaterprojekt in den Sommerferien

Theater spielen fördert die Kreativi­tät, lässt die eigenen Fähigkeiten erkennen und schenkt Selbst­bewusstsein. In unserem dreitägi­gen Theaterworkshop mit der The­aterpädagogin Priska Janssens wollen wir gemeinsam Szenen rund um den Heiligen Franziskus ent­wickeln, außerdem bleibt noch Zeit zum Spielen und Werkeln.

Montag, 6. Juli – Mittwoch, 8. Juli, von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Für Kinder vom 2.- 6. Schuljahr

Gemeindezentrum Christ König, Borkestr. 4, Nordenstadt Kosten: 20 Euro (mit Verpflegung + Getränken), Ermäßigung möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung bitte bis zum 1. Juni im Zentralen Pfarrbüro.

 

Kinderchor-Singspiel Georg, Martha und der Drache Tarasco

In diesem stadtweiten Projekt wollen wir die Drachengeschichten vom Ritter Georg und der mutigen Martha kennenlernen, dazu ein spannendes, nagelneues Singspiel einüben und am 22. August auf­führen. Begleitet wird das Projekt u.a. von Roman Bär, unserem Bezirkskantor, und der Gesangspädagogin Corinne Brill.

Samstag 20.6. und 4.7., von 10.00 – 12.30 Uhr und 10. – 14.8. von 14.30-17.30 Uhr

Für Schulkinder bis 12 Jahren

St. Bonifatius (!) Luisenstr. 33 (Innenstadt), Pfarrsaal hinter der Kirche Kosten: 10 Euro

Infos und Anmeldung bis zum 31. Mai: Roman Bär, Telefon 06122-5886741

 

Familien-Umweltnachmittag

Papst Franziskus hat mit seiner Enzyklika “Laudato Si” einen Brief an alle Menschen auf diesem Planet­en geschrieben und sie gebeten, unser gemeinsames Zuhause, die Erde, zu schützen. An diesem Nach­mittag dreht sich alles rund um Naturschutz- und Umweltthemen. In verschiedenen Workshops können Kinder, Eltern, Großeltern und andere Interessierte gemeinsam nachhaltig aktiv werden und viele praktische Tipps mit nach Hause nehmen.

Samstag, 5. September, ab 14.00 Uhr

Gelände rund um Maria Aufnahme, Sigismundstr. 5, Erbenheim

 

Licht aus – Taschenlampe an!

An diesem Abend erwartet uns eine Kirchenführung der besonderen Art. Wir wollen die dunkle Christ König-Kirche in Nordenstadt bei einer Taschenlampentour entdecken. Wel­che Gegenstände blitzen im Schein der Taschenlampe auf und welche Bedeutung haben sie?

Für Familien mit Kindern bis ca. 7 Jahren, Geschwister sind herzlich willkommen!

Samstag, 30. Oktober, 18.00 Uhr

Kirche Christ König, Borkestr. 4, Nordenstadt

 

Adventsnachmittag

Die Gruppe „Miteinander der Generationen“ lädt zum Beginn des Advents zu einem stimmungsvollen Nachmittag ein. Dabei wollen wir miteinander neue und altbekannte Adventslieder sin­gen. Im ersten Teil ist das Programm vor allem auf die jüngeren Besucherinnen und Besucher ab­gestimmt. Nach einer Pause mit leckeren Plätzen gibt es für diese kleine Bastelangebote, während das Programm mit Texten, Liedern und Melodien fortgesetzt wird.

Sonntag, 29. November, 16.00 Uhr

Gemeindezentrum St. Elisabeth, Auf den Erlen 15, Auringen

 

Aufbau der Krippe in Nordenstadt

Gemeinsam mit Kindern und Fami­lien bauen wir jedes Jahr in Norden-stadt die Krippenfiguren auf. Herzliche Einladung zum Zuhören, Anfassen und Aufstellen der Krip­penfiguren.

Mittwoch, 23. Dezember, 16.30 Uhr

Kirche Christ König, Borkestr. 4, Nordenstadt

 

 

Regelmäßig gibt es bei uns:

 

Eltern-Kind-Gruppe

Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter zwischen ein und drei Jahren. Wir spielen, singen, frühstücken und basteln zusammen. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

Di von 9.30 bis 11.00 Uhr, nicht in den Schulferien

Gemeindezentrum St. Elisabeth, Auringen 4,40 € pro Treffen

Kontakt: Ann Bervoets, 06127-997568

Spielkreis in Sonnenberg

Der Spielkreis ist offen für Kinder von 0 bis ca. 3 Jahren und ihre (Groß-)Eltern. Wir treffen uns einmal wöchentlich zum gemeinsamen Singen und Spielen.

Gemeindezentrum Herz Jesu, Sonnenberg

Kontakt: Femke Becker, 0176-63147768

Familienkreis

Der Familienkreis unserer Pfarrei wurde im Herbst 2014 gegründet. Er richtet sich nicht nur an die Kinder, sondern ausdrücklich auch an deren Eltern. Die Treffen finden etwa alle zwei Monate am Kirchort Herz Jesu statt und bestehen aus einem geistlichen und einem geselligen Teil. Der Familienkreis möchte Gelegenheit zum gemeinsamen Beten und Singen, aber auch zum lockeren Austausch über kirchliche und theologische Themen geben. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Familien den katholischen Glauben im 21. Jahrhundert leben und weitergeben können. Wir freuen uns über neue Familien, die Interesse an unserem Kreis haben!

Gemeindezentrum Herz Jesu Sonnenberg

Kontakt: Tel. 0611-4508550

Unser besonderer Service:

Vermittlung von Babysittern

Oft sind Eltern dankbar für eine zuverlässige Betreuung ihrer Kinder. Sie erhalten im Zentralen Pfarrbüro eine Liste, die kontinuierlich aktualisiert wird, mit Babysittern, die von uns in Zusammenarbeit mit der Jugendkirche Kana in einem speziellen Kurs für ihre verantwortungsvolle Aufgabe geschult wurden. Die Personen sind der Pfarrei persönlich bekannt.  Weitere Vereinbarungen wie z.B. die Bezahlung klären Sie direkt mit den Babysittern. Eine Liste mit den Babysittern erhalten Sie im Zentralen Pfarrbüro.