AK Jugend

Das große Team der Jugendvertreter mit Jugendsprecher Sem Yilma (vorne, Zweiter von rechts) und Pfarrer Frank Schindling ( links).

Das große Team der Jugendvertreter mit Jugendsprecher Sem Yilma (vorne, Zweiter von rechts) und Pfarrer Frank Schindling ( links).

Neue Jugendsprecher gewählt

Nach der Wahl ist vor der Wahl! So durften die Jugendlichen unserer Pfarrei nach der Pfarrgemeinderatswahl auch ihre Vertreter in der Gemeinde neu wählen. Im St. Patrick’s Pub kamen zu einem gemütlichen Abend ca. 50 Jugendliche zusammen, um sowohl die neuen Jugendsprecher, als auch die Ortsvertreter zu wählen. Sem Yilma wird nun als Jugendsprecher die Stimme der Jugendlichen im Pfarrgemeinderat sein – mit Unterstützung von Annika Sternberger, Clara und Amelie Zeisler, sowie Martin Kunstmann. Auch die Ortsvertreter werden die Interessen der Jugendlichen aktiv in das Gemeindeleben ihres jeweiligen Kirchorts einbringen.

Das neue Jugendsprecher Team (v.l.n.r.) Annika Sternberger, Amelie Zeisler, Martin Kunstmann, Clara Zeisler und Sem Yilma (vorne) mit Pfarrer Frank Schindling (links).

Das neue Jugendsprecher-Team (v.l.n.r.) Annika Sternberger, Amelie Zeisler, Martin Kunstmann, Clara Zeisler und Sem Yilma (vorne) mit Pfarrer Frank Schindling (links).

Beim anschließenden Karaoke-Abend wurde viel gelacht, gegessen und natürlich auch gesungen!

Jugendvertreter der jeweiligen Kirchorte:

Auringen St. Elisabeth: Anna Schlee, Giuliana Tucci und Andreas Quack

Bierstadt St. Birgid: Alfred Fasshauer, Frederic Kleber, Luisa Scheit, Annika Sternberger, Sem Yilma, Amelie und Clara Zeisler

Erbenheim Maria Aufnahme: Fabio Lange und Rebecca Winter

Nordenstadt Christ König: Lukas De Tina, Thomas De Tina und Hannah Freund

Sonnenberg Herz Jesu: Fabian Brudna, Sebastian Harm, Martin Kunstmann, Tom Lord, Oliver Meisler

Text: Andreas Quack/Fotos: Pawel Meisler


AK Jugend – das ist die Abkürzung für den Arbeitskreis Jugend in unserer Pfarrei St. Birgid. Wir beschäftigen uns mit allen Fragen, die die Kinder und Jugendlichen betreffen. Viele junge Leute, eigentlich fast alles Messdiener, bilden dieses Gremium zusammen mit den gewählten Jugendvertretern und unserem Pfarrer Frank Schindling.

Bei unseren gemeinsamen Planungstreffen wird heiß diskutiert und kräftig geplant, um neue Aktionen für Messdiener und Jugendliche auf die Beine zu stellen. Zusätzlich zu unseren monatlichen Treffen fahren wir einmal im Jahr auf ein Vorbereitungswochenende, bei dem wir Termine für das kommende Jahr ausarbeiten. Natürlich freuen wir uns über jede und jeden, die oder der dabei mithelfen will, Aktionen rund um Kirche und Gemeinde zu gestalten, Gemeinschaft zu fördern und dabei die Jugend der unterschiedlichen Kirchorte zu vernetzen.