Herzlicher Abschied von Laura-Sophie Barth

abschied-laura-4-b10282

abschied-laura-2-b10282Für immer die Nummer 1: Schweren Herzens verabschiedete sich das St. Birgid-Team von Laura-Sophie Barth, die ein Jahr lang als FSJlerin in der Pfarrei tätig war und dabei als erste St-Birgid-Freiwillige echte Pionierarbeit geleistet hat. Laura-Sophie Barth engagierte sich in der Flüchtlings- und Jugendarbeit, organisierte das Café zum Anpacken, lernte die Verwaltung (und die Tücken der Drucker und Kopierer ;o)) kennen, überarbeitete Lied- und Andachtszettel und schrieb fleißig für das Miteinander. Dabei war Laura-Sophie immer gut gelaunt, neugierig und pfiffig, sie ging auf die Menschen zu und hat viel bewegt.

abschied-laura-6-b10282

abschied-laura-5-b10282Mit einem gemeinsamen Pizza-Essen verabschiedeten sich das Pastoral- und das Verwaltungsteam von Laura-Sophie. Pfarrer Frank Schindling dankte der ersten FSJlerin der Pfarrei für ihr unglaubliches Engagement und überreichte ihr ein Abschiedsgeschenk. Zur Überraschung aller holte Laura-Sophie daraufhin noch einen Korb voller Gläser mit selbstgemachter Erdbeermarmelade hervor, die sie an alle verteilte.

Als aktive Messdienerin und Mitglied des AK Jugend abschied-laura-3-b10282bleibt Laura-Sophie der Pfarrei zum Glück auch in Zukunft erhalten.

Alles Gute, liebe Laura, und vielen Dank!

Text/Fotos: GB