Klein und Groß unterwegs

pilgern-1-b10124

„Geh mit uns auf unserm Weg“ – erklang es immer wieder, als die 23 Kinder, Männer und Frauen sich auf den ersten gemeinsamen Pilgerweg der Pfarrei St. Birgid begaben. Start war in Frauenstein, wo der Weg mit dem Kreuzzeichen am Taufbrunnen begann.

pilgern-3-b10124

Begleitet von einem Ausschnitt der Geschichte des Propheten Elija zog die Gruppe dann bei bestem Wetter durch die Weinberge bis zur Schönstattkapelle nach Schierstein. In verschiedenen Etappen wurde jeweils gemeinsam aus dem eigens erstellen Pilgerheft ein Stück der biblischen Erzählung  gelesen, ein Bild betrachtet, gebetet und gesungen und es gab einen kleinen „Auftrag“ für die nächste Wegstrecke.

pilgern-2-b10124

„Wir haben es geschafft, quer durch alle Generationen und über fast alle Kirchorte hinweg, Menschen miteinander zu vernetzen“, fasste Robert Besier den Nachmittag zusammen. Er gehört der Gruppe „Miteinander der Generationen“ am Kirchort Auringen an, deren Mitglieder die gelungene Veranstaltung organisiert hatten. Am Ende wurden bei Kaffee, Saft und Kuchen bereits erste Pläne geschmiedet, auf welchen Pfaden im kommenden Jahr gepilgert werden soll…

Text: Bettina Tönnesen-Hoffmann/Fotos: Peter Zeisler