Kirchort Maria Aufnahme

MariaAufnahme-01-ERB-S1320Sigismundstraße 5
65205 Wiesbaden

Telefon: 06 11/92 79 95 50

Heilige Messe: 
– Samstag 18 Uhr
– Mittwoch 9 Uhr

 

Das Gemeindezentrum Maria Aufnahme

Die Gemeinde Maria Aufnahme, anfänglich noch Maria Himmelfahrt genannt, wurde im Jahr 1973 aus der Gemeinde  St. Birgid, Bierstadt in die Eigenständigkeit entlassen.
Es hat sich in Erbenheim eine katholische Gemeinschaft entwickelt, die besonderen Wert auf Offenheit legt. Am Rande des Ortes wurde bereits im Jahr 1969 aus Fertigbauteilen ein Kirchen-Provisorium mit Raum für 260 Sitzplätze geschaffen. 1978 wurde dann das neu gebaute Gemeindezentrum eingeweiht. Im Vorfeld wurden 1972 in  einer Fragebogenaktion die Bedürfnisse der Erbenheimer Katholiken an ihre Gemeinde und damit an ihre zukünftige Kirche ermittelt. So wurde klar, dass nicht nur Raum für den Gottesdienst gebraucht wird, sondern auch für das tägliche Leben in der Gemeinde. Deshalb bietet das Gemeindezentrum viel Platz. Im Untergeschoss ist das Jugendzentrum, das ein engagierter Verein führt, untergebracht. Dem großen Gottesdienstraum mit den zwölf bunten Glasstelen an der Fensterfront ist eine kleine Kapelle angeschlossen, die in warme Blautöne getaucht ist. Das Gemeindezentrum ist barrierefrei zugänglich, hat einen einladenden Cafeteriabereich, Gruppen- und Tagungsräume sowie Kegelbahnen. Es ist Treffpunkt für Jung und Alt und bietet auch im Außenbereich genügend Verweilmöglichkeiten.


 

Kirchenbus-ERB-StartseiteIn Erbenheim besteht die Möglichkeit mit dem Kirchenbus zum Gottesdienst und wieder nach Hause gefahren zu werden. Vier Gemeindemitglieder, Silvio Lange, Wolfgang Kruse, Dieter Zöll und Peter Winter, bieten abwechselnd diesen Service an. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Erbenheimer Gemeindebüro oder direkt bei unserem Kirchenbus-Handy 01 51/674 955 14.