Schlagwort-Archiv: Termine

Tiersegnung an der Feldkapelle

tiersegnung-02-son-b10776Kaum ein anderer Heiliger wird so sehr mit der Liebe zur Schöpfung in Verbindung gebracht wie der heilige Franziskus. Am Donnerstag, dem 4. Oktober, gedenkt die Pfarrei St. Birgid im Rahmen einer Andacht des Heiligen, im Anschluss besteht die Möglichkeit, Haustiere, die treuen Begleiter vieler Kinder und Familien, segnen zu lassen. Gerne können auch Kuscheltiere mitgebracht werden! Die Tiersegnung beginnt um 15 Uhr in der Sonnenberger Feldkapelle, Vor den Fichten 5.

„Endlich Mensch werden“

Dr. Gotthard Fuchs referiert auf Einladung der Erwachsenenbildung am Mittwoch, dem 17. Oktober, um 19.30 Uhr mit dem Vortrag „Endlich Mensch werden“ über Meister Eckharts Mystik der Gottesgeburt. Die Erwachsenenbildung lädt herzlich nach St. Elisabeth Auringen, Auf den Erlen 15, ein. Der Eintritt ist frei.

„Vom Sehen Gottes“

Herzliche Einladung zu dem Vortrag „Vom Sehen Gottes – Cusanische Ideen zu Wahrheit, Gemeinschaft und Toleranz im 21. Jahrhundert“ am Montag, dem 29. Oktober, um 19 Uhr im Gemeindesaal St. Birgid Bierstadt, Patrickstraße 12. Nikolaus von Kues (1401-1464) hat als erster Denker in der frühen Neuzeit die Idee des Menschen als eines sich selbst gestaltenden Wesens kultiviert. Dazu war ihm die freie Ausrichtung des Menschen auf Gott eine existentielle Bedingung. Selbstbildung bedeutet zugleich das Ähnlichwerden mit Gott. Gleichzeitig bedeutet die Hinwendung zum Transzendenten eine Hinwendung zur Welt. So wird ein spiritueller Bildungsgedanke die Grundlage für eine verantwortliche Gestaltung der Welt. Der Vortrag will am Beispiel der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues der Aktualität dieses Gedankens nachgehen. Es referiert Prof. Dr. Harald Schwaetzer,  Institut für Philosophie, Cusanus Hochschule, Bernkastel-Kues.

Der Eintritt ist frei.

 

Flüchtlinge kochen beim Promi-Dinner

Exotische Gerichte, nette Gespräche und das alles für einen guten Zweck – beim Promi-Dinner am Freitag, dem 28. September, um 19 Uhr im Gemeindezentrum St. Birgid Bierstadt, Birgidstraße 2a, ist der Erlös der Veranstaltung für den Verein Lobby Wohnhilfe Wiesbaden e.V. zum Aufbau einer gemeinnützigen Wohngenossenschaft bestimmt. Flüchtlinge kochen an diesem Abend Gerichte aus ihrer Heimat und suchen das Gespräch mit den Wiesbadener Bürgern. Anmeldung per E-Mail unter oder per Telefon 06 11/910 33 13. Erwachsene zahlen 22 Euro, Kinder von 6 bis 13 Jahren zehn Euro.