tag-fuer-alle-startseite

banner-bie-startseiteDer 9.9. kann kommen: In unserer Pfarrkirche St. Birgid werden die Lampen montiert, im Gemeindesaal ist der neue Fußboden fertig und FSJler Felix Schleicher hat in seiner ersten Woche in der Pfarrei in allen sieben Kirchorten eifrig Plakate verteilt und aufgehängt – und mit Gemeindereferent Johannes Mockenhaupt außen an der Apsis von St. Birgid ein riesiges Banner befestigt. Jetzt freuen wir uns auf Ihre Anmeldung und einen schönen, ereignisreichen, gemeinsamen Tag!
Noch bis Ende August wird der Sonntagsgottesdienst um 11.45 Uhr in der evangelischen Kirche in Bierstadt gefeiert – ein herzlicher Dank an die evangelische Kirchengemeinde für ihre Gastfreundschaft während der Umbauarbeiten.


firmung-startseiteEnde August beginnt in unserer Pfarrei die Firmvorbereitung mit den beiden Starttreffen in Erbenheim und Bierstadt. Die Firmanden treffen sich am Montag, dem 28. August, um 18 Uhr im Gemeindezentrum Maria Aufnahme Erbenheim, Sigismundstraße 5, oder am Mittwoch, dem 30. August, um 18 Uhr in der Grundschule Bierstadt, Poststraße 37. Hier erhalten die Interessierten Jugendlichen einen kurzen Überblick über den Glaubenskurs und erste Infos zur Firmung. Zur Firmvorbereitung wurden die Jahrgänge, die zwischen dem 01.08.2000 und dem 31.07.2002 geboren sind, schriftlich eingeladen. Die Termine für die Firmung stehen auch schon fest. In St. Birgid Bierstadt wird am Samstag, dem 9. Juni 2018, um 18 Uhr und in Christ König Nordenstadt am Sonntag, dem 10. Juni 2018, um 11.15 Uhr in Christ König Nordenstadt das Sakrament der Firmung gespendet.


 herbstein-startIn St. Birgid kommt in den Ferien keine Langeweile auf: Kinder und Jugendliche der Pfarrei nahmen an drei Freizeiten teil. Zu Beginn der Ferien ging es für eine Gruppe mit 60 Kindern und Jugendlichen für zehn Tage nach Herbstein in den Vogelsberg. Neben vielen Wanderungen standen eine Wasserschlacht, ein Besuch im Freibad und im Kletterpark sowie viele Workshops auf dem Programm. Nach Schweden zog es Pfarrer Frank Schindling und Pawel Meisler vom Pastoralteam mit einer schweden-07-b10331Gruppe Jugendlicher. Neben einem Tagesausflug nach Stockholm und einem Rundflug gab es Bootsfahrten, Besichtigungsprogramme und natürlich hausgemachte Köstlichkeiten mit der ein oder anderen Chili-Knoblauch-Note 😉 Wieder zurück hieß es für unseren Pfarrer und Pawel Meisler nach einer Woche gleich wieder Koffer packen: Dann ging es für die Beiden mit einer Gruppe nach Ungarn. Dort wurden unter anderem ein Mühlenmuseum und eine Tropfsteinhöhle besichtigt.