taize-godi-1-b12096

Ein Stück Taizé brachten die Firmanden und Jugendlichen, die in den Osterferien mit Pfarrer Frank Schindling in Frankreich waren, mit in den Gottesdienst nach Maria Aufnahme Erbenheim. Und die überaus zahlreich erschienen Gottesdienstbesucher tauchten bereitwillig ein in die Klänge, das Schweigen und die Atmosphäre der Communauté.


flohmarkt-bie-startseiteGroßer Flohmarkt in St. Birgid – für alle, die gerne auf Flohmärkten stöbern und ständig auf der Suche nach Kuriositäten, günstigen Angeboten oder schönen Raritäten sind. Hier findet man einfach alles oder wie unser Pfarrer sagt: „Da gibt es Sachen, von denen Sie gar nicht wussten, dass Sie sie brauchen…“ Schnäppchenjäger sind am Samstag, dem 21. April, zwischen 9 und 16 Uhr zum großen Flohmarkt am Gemeindezentrum St. Birgid Bierstadt, Patrickstraße 12, eingeladen. Der Arbeitskreis Jugend der Pfarrei St. Birgid bietet zudem Erfrischungen und Stärkungen zum Kräfte sammeln an. Der Erlös ist je zur Hälfte für die Rom-Wallfahrt der Messdiener und die Norwegenfreizeit bestimmt.


limburger-dom-logoAuf Entdeckertour im Limburger Dom – die Pfarrei St. Birgid lädt interessierte Familien, am Sonntag, dem 6. Mai, am frühen Nachmittag ein, gemeinsam mit dem Zug nach Limburg zu fahren, um den Dom um 15 Uhr bei einer kindgerechten Führung zu entdecken. Für diese Veranstaltung fallen Kosten für die Zugfahrt und die Dombesichtigung an. Da die Führung verbindlich gebucht werden muss, wird um vorherige Anmeldung im Zentralen Pfarrbüro (Telefon 0 61 22/58 86 70) oder gleich hier bis zum 23. April gebeten.


patrick-open-bie-startseiteEs ist endlich wieder soweit: Die Pfarrjugend lädt interessierte Gemeindemitglieder zum Paddy´s Open Extra  am Montag, dem 23. April, um 19 Uhr in den urigen St. Patrick´s Pub nach Bierstadt (Patrickstraße 12) ein. Es gibt Musik, nette Gespräche an der Theke, leckeres Essen und natürlich erfrischende Getränke. Die Jugendlichen freuen sich auf viele Gäste aus der Gemeinde. Gemütliche Wohnzimmeratmosphäre ist garantiert!


 glaubensmopped-startseiteMöhp, möhp! Wer macht mit beim Glaubensmopped? Wir überlegen eine Ape anzuschaffen und mit ihr zu Veranstaltungen und Festen im Wiesbadener Osten zu tuckern, um über Gott und die Welt zu babbeln, Kaffee auszuschenken und gute Laune zu verbreiten. Dafür brauchen wir ein festes Team, das mit Spaß, Begeisterung und Ideenreichtum den St. Birgid-Straßenkreuzer betreut. Interesse geweckt? Dann kommen Sie zum ersten Glaubensmopped-Treffen am Donnerstag, dem 26. April, um 18 Uhr ins Gemeindezentrum Christ König Nordenstadt.