2018-02-fastenzeitaktion-b11760

… unter dieser Überschrift steht die Fastenzeitaktion der katholischen Pfarrei St. Birgid. Mit Vorträgen, einer Filmnacht, einem Konzert und einer Andachtsreihe werden der Tod und das Leben intensiver in den Blick genommen, gerade auch weil das Thema Tod im Alltag oft verdrängt wird. „Trauer verstehen“ – in der Trauerpastoral beschreitet die Pfarrei neue Wege.


taize-1-del-b11810

Mit Liedern, die zum Gebet werden und im Herzen nachklingen, gestaltete der Chor Jubilate Deo, den Gottesdienst zum ersten Fastensonntag in St. Stephan Delkenheim. Den Altar hatten die Sängerinnen und Sänger stimmungsvoll mit Kerzen geschmückt. In allen Gottesdiensten der Pfarrei wurde zudem am Wochenende die Fastenzeitaktion „Es geht um Leben und Tod“ vorgestellt.


faschingfrz-3-b11806Mutige Abenteurer mussten her – und so reiste eine Gruppe Kinder und Jugendlicher aus St. Birgid nach Arnstein, um das Wunderland aus den Klauen der bösen Herzkönigin zu befreien. Tee musste geschlürft, eine nervenaufreibende Nachtwanderung überstanden und die Zeitmaschine bedient werden – nicht ganz einfach, aber am Ende bestanden die wagemutigen Streiter aus Wiesbaden alles mit Bravour.


taschenlampen-1-son-b11808Mit Taschenlampen und einer großen Portion Neugier ausgestattet  begaben sich knapp 20 Kinder in der Sonnenberger Kirche Herz Jesu auf Schatzsuche. Die entscheidenden Hinweise gab es von den weißen Mäusen, die überall im Gotteshaus verteilt waren und die nebenbei noch erklärten, welche Gegenstände – etwa Taufbecken, Altar und Tabernakel – in der Kirche von Bedeutung sind.


patrozinium-bie-3-b11739Voll besetzt war der Altarraum beim PatroziniumNeben dem Pastoralteam um Pfarrer Frank Schindling nahmen auch rund  60 Messdiener unter dem St. Birgid-Kreuz Platz.  Musikalisch gestalteten Sängerinnen und Sänger aus allen Chören sowie die Gemeindeband leBandig den Festgottesdienst. Im Anschluss traf man sich noch im großen Gemeindesaal zum Pfarrfest.